Jülich: Jülicher Herbstlichter mit neuem Besucherrekord

Jülich: Jülicher Herbstlichter mit neuem Besucherrekord

Die sechste Auflage der Veranstaltungsreihe Herbstlichter endete am Sonntag im Jülicher Brückenkopf-Park. Es war die bislang erfolgeichste, denn an 17 Tagen wollten über 26.000 Gäste die Licht- und Farbinstallationen, die Wolfgang Flammersfeld auf dem Gelände untergebracht hatte, sehen.

<

p class="text">

Das ist ein neuer Besucherrekord. Der Vorjahreswert von knapp 20\.000 wurde um 31 Prozent übertroffen. Auch die Freizeiteinrichtung als Ganzes hat davon profitiert, denn inzwischen wurde die Grenze von 200\.000 Gästen überboten, wie Heinz Horrig als Chef vom Dienst auf Anfrage mtiteilte.

(-vpu-)
Mehr von Aachener Zeitung