Jülich: Wie schützt man sich gegen Einbrecher?

Sicherheitsberater der Polizei klärt auf : Wie schützt man sich gegen Einbrecher?

Wie man sich gegen Einbrecher schützen kann, erklärt ein Sicherheitsberater der Polizei am Mittwoch, 18. Dezember, beim Treff @ktiv 55 plus“.

Beginn ist um 15 Uhr in der Dachsteinhütte am Alten- und Pflegezentrum St. Hildegard, Jülich, Merkatorstraße 31. Initiatoren des „Treff @ktiv 55 plus“ sind Ehrenamtler der Leitungsebene von „Senioren ins Netz“ in Zusammenarbeit mit dem Amt für Familie, Generationen und Integration Jülich. Für Rückfragen stehen Margot Fromm (02463/5965), Myriam Woischnik (02461/6265556) und Heinz-Theo Syberichs (02461/54839) zur Verfügung.

(red/pol)