Jülich plant per InHK seine neueste Wiedergeburt

Integriertes Handlungskonzept: Jülich plant seine kleine Wiedergeburt

Jülich ist eine Renaissancestadt, weil der italienische Architekt Alessandro Pasqualini die Stadt in der Epoche der Renaissance neu sortiert hat. Der Grundriss findet sich heute noch. Deswegen ist die Innenstadt ein Baudenkmal. Renaissance bedeutet Wiedergeburt. Und solch eine Wiedergeburt ist wieder vorgesehen.