1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Neue Bühne im Brückenkopf-Park im Sommer fertig

Auftritt von Rüdiger Hoffman am 7. Juli : Neue Bühne im Brückenkopf-Park im Sommer fertig

Wenn Bürgermeister Axel Fuchs im Brückenkopf-Park ins Bootcamp geht, hat er vielleicht die besten Voraussetzungen, beim 3. Bierkisten-Körling siegreich an den Meisterschaften teilzunehmen. Reicht es mangels flinker Bewegungen nicht zum Sieg, kann er alternativ noch mit Rüdiger Hoffmann die Langsamkeit entdecken. Aber der Reihe nach.

Der westfälische Comedian Rüdiger Hoffmann, bekannt für seine deutlich langsamer vorgetragenen Pointen, dürfte im Programm der Veranstaltungen für den Jülicher Brückenhkopf-Park in diesem Jahr mit Sicherheit eines der Highlights sein. Er wird am 7. Juni in Jülich gastieren. Ob er tatsächlich im Park auftritt, ist aber noch unklar. Bürgermeister Axel Fuchs bei der Vorstellung des Jahresprogramms: „Derzeit gehen wir davon aus, dass wir die neue Hauptbühne in der 2. Jahreshälfte in Betrieb nehmen können.“

Für den Hoffmann-Auftritt könnte das knapp werden, deswegen denkt man derzeit über alternative Auftrittsorte nach. Ein Konzept, wer die Bühnen wie künftig bespielen wird, steht aber noch aus. „Das Interesse der Veranstalter ist sehr groß. Wir werden flexibel mit Veranstaltungen umgehen müssen“, sagt Fuchs dazu bisher lediglich.

Epochenfest

Zum Auftakt des Jahresprogramms wird es eine Neuauflage der Veranstaltungsreihe „Literarisches Baguette“ mit René Blanche geben, der zu zwei Terminen Musik und Literatur mit einem üppigen Frühstück verbindet. Am 4. Und 5. Mai folgt der Frühlingsmarkt im Stadtgarten, die Meisterschaft im Bierkisten-Körling wird am 18. Mai veranstaltet, das historische Epochenfest am Wochenende 9. und 10. Juni. Der 5. Kleider-Circus ist auf den 30. Juni terminiert, das Zoofest am 11. August, das Parkfest mitsamt Herbstmarkt am 21. und 22. September.

Ende September folgen die Kakteentage, der Tag des Apfels wird am 3. Oktober gefeiert. Am 11. und 12. Oktober locken Mia Julia und Mickie Krause zum Oktoberfest ins Festzelt. Die Veranstalter setzen auf eine Steigerung der Besucherzahlen. Wurden 2018 2000 Besucher im Festzelt gezählt, will man in diesem Jahr die Marke von 3000 Besuchern knacken. 1300 Karten sind bereits verkauft.

Mindestens so spektakulär wie 2018 soll auch wieder die beliebte Veranstaltung Herbstlichter vom 19. Oktober bis 10. November werden. Der Adventsmarkt vom 13. bis 15. Dezember wird das Veranstaltungsprogramm abrunden. Das Open-Air-Kino wird wie gewohnt im August im Stadtgarten veranstaltet, von Anfang April bis Ende Oktober wird es wieder regelmäßige Outdoor Fitness-Angebote geben – eben auch mit besagtem Bootcamp. www.brueckenkopf-park.de

(bugi)