Jülich: Jazz-Konzert in der Pulvermühle

Dusty Lane Jazz Band spielt auf : Jazz-Konzert in der Pulvermühle

Der Jazzclub Jülich veranstaltet am Freitag, 2. November, wieder eine Jam Session mit der "Dusty Lane Jazz Band" (DLJB) in die Pulvermühle, Kuhlstraße 19.

Der Jazzclub Jülich veranstaltet am Freitag, 2. November, eine Jam Session mit der „Dusty Lane Jazz Band“ (DLJB) in die Pulvermühle, Kuhlstraße 19. Gegründet wurde die DLJB im April 1960 in Essen und ist damit eine der dienstältesten Jazzformationen im Ruhrgebiet. Die DLJB zeichnet sich durch unzählige Clubauftritten und Konzerten im In- und Ausland - u.a. in Hörfunk und Fernsehen - und zahlreiche Schallplatten und CDs aus.

Die Musiker mit Bandleader Jürgen Schlitt (Posaune), Wolfgang Lücke (Trompete), Klaus Wegener (Klarinette, Alt- und Tenorsax), Peter Mischke (Piano), Armin Runge (Bass) und Werner Towet (Schlagzeug) musizieren heute eine swingende Dixielandmusik, die sich stilistisch der Chicago-Richtung zuordnen lässt. Beginn ist 20 Uhr und der Eintritt ist frei. Selbstverständlich sind Gastmusiker zum späteren Abend eingeladen.