1. Lokales
  2. Jülich

Jülich-Güsten: Sportplatzüberfall hat ein Nachspiel

Berufungsverfahren in drei Fällen : Sportplatzüberfall in Güsten hat ein weiteres Nachspiel

Auch drei Jahre nach dem Überfall auf das Fußballspiel im Jülicher Stadtteil Güsten beschäftigt sich die Justiz weiter mit dem Fall. Der Staatsanwaltschaft Aachen waren einige gefällte Urteile wohl zu mild.

eDr rfbaleÜl uaf ads lFspißllabeu mi rJicülhe iStldtaet ntsGeü gcetäitsbhf eid Justiz huca üreb erdi ahrJe chan red Tat r.twhniiee Die ahtscttlnaawaSstfa hAecan tah nuerfgBu gntgeiele eggen edi lriteeU, edi sda tcghmsiterA nüreD in eemni renvbNfernhaee geeng drie dltehsgBiecu ältelgf a.ht enfafrbO trecetha edi Shttaastactfsawanl dei eUitlre lsa zu mlid. heärNe ebgAnna nonkte dsa thdLniarcge cneAha ma Fgatrei chint .hanmce eninE meTrni üfr dei hgvseeefnBrunrufar vor mde ehLntdgaric btgi se ochn ithn.c

Am 6. eoNrembv 1062 thtnea nurd 25 nenMär ksericurhd sAagmunmtb sua üDnre sda ßiFusalplble eszhincw -ßiüreWnG eGfo-lnrlüdsteW und nde noednfreSuprt Dürne nfl.erabüel Irh iZel raw ,es eRhac zu enmneh na lSneerpi cnsahleibresi Anmmsb,tuga edi in ineebd nthnnfseaaMc itvka ,warne ürf eine niueretsngszeAnaud zewi eaTg o.zvur giienE erd gefrAienr rtüenmst edn atlzP tmi Sffhclgewnaa udn sneeztt edsei ni.e

Im Mia 1720 dnuwer ierd näenMr mi nfeharuavetpHr rvo edm dtghcineaLr caAnhe zu arnäntnsigesffGe nohe ewBgräuhn reitrtul,ve fünf eännMr enhteiler tg.ufsernewsäBnrha Bsi hueet tsi ,krulna rwe erd Agrernife i,st red eisen eOpfr am efnigttehs ictettakra t.ah mI ttsefngvaEliumerrrhn drwue re sla nifrrAgee uNermm 13 thüfrge, niese iInätdett tkneon eid taswanafcsaltaStth ntich rnniadfiwee el.tesntfles