1. Lokales
  2. Jülich

Jülich 10/97 gegen Schwarz-Weiß Titz

Kostenpflichtiger Inhalt: Spiel des Tages : Drei Konter, drei Tore

Nein, frustriert war der Titzer Trainer Renardo Schiffer nicht. Dass seine Schwarz-Weißen den Jülicher „Zehner“ im Spiel des Tages mit 0:3 unterlegen waren, dies ginge auch in seinen Augen in Ordnung. „Mich schockieren die schweren Verletzungen, die sich Orkan Cil und Mithat Demirtas in der zweiten Hälfte zugezogen haben“, sagte Schiffer.

lhJcüi henO pKötrakrnkoet tmi eenim ehgcgesinenr eSrilep wnaer diebe mkcnkgueti gzbeiihesuswene im enasR nnäghe ebelng.eib itM detrhacV uaf sinKurzsedbar dwnure eeidb ins nnasrheuakK .egifetelinre

niEe ctsagrihe ccheGeshti iew dre nrriaeT muelo.iertfr Der eahtt insee Efl ni red nerste zHaletbi csitpoh eelenügrb hsee.egn r„Aeb enoh ggßriarote aC,enh“c intmee r,e weetänhr neien legigannlA ovn rleAbga in red ahctne ,teiunM erd hüliJsc repKee Drki äerRd baer vro iekne gnoßre bremolPe elstle.t mnssetgIa leretbe edr nneie urhiegn agT im Ktnea,s dnne die fallPtez nonkte scih incehfa in ekeirn ennietndheedcs nzeSe sndzecrueht bgeueiesznwihse mti oührcsTenss ranehsübrc.e

Nh„ca dme -et:s0adaunsP1n aehb cih t,mlsgeeltu irw ewotlnl dne ünaRdktsc henatme,cwt ndseaer sne,pli“e rwa edssei tpozKne talu rffhcieS reba ahdi,n lsa hisc nkarO lCi gnwiee uinetnM anch dem nrdaeiiffeWpf rtevzetl.e

ssaD eid chlrüeJi rmiadel enien Krtone mit reronglfToe enshsc,alobs awr dre nlheagscKtziuätik dre sentroczhTü Hamas leTaE- .,0)(4 basA ruahCohr 5.()8 ndu idEtrn sivhDrei ().58 tulhc.gdsee s„Da nhbae die unJsg lcikwirh tgu tmca“,ehg ltebo “eneeiTarrZr-h„n iecMhal ann,Hemsr rde imt dre tenguLsi nseire ahtMcnafns dnu dme dtima bnreeneuvdn akgoieLls sehr funredeiz war. (f).⇥sh