1. Lokales
  2. Jülich

Frenz: Jeder Dritte ist ein Burgnarr

Kostenpflichtiger Inhalt: Frenz : Jeder Dritte ist ein Burgnarr

Wenn in einem Dorf mit knapp 700 Einwohnern eine Karnevalsgesellschaft mehr als 250 Mitglieder zählen kann, dann ist dies eine eindrucksvolle Demonstration von zeitgemäßer Brauchtumspflege.

ttewälBgi hta in dne geegvrnnnea 13x1 nheaJr eeisd ncith rnu vtcehrsilnekisaa itrieunsteeMgls eid GK nez„rreF rr”Bengnuar, dei rih uäJliumb nnu tim menie meksstmFreo sAtf.ereuie ahf„anzgte Aeäznt”sn ist in zrnFe taesw nate,nstdne wsa ihsc ni rde onv dne drätnerrenvGü htiMasat denurhaB,ere abJko urreeB dnu neHzi rFsuibcia ni shGärpseofrmc eertngoanrvge ielCoongrho sla anescerhzeHs rella mi fLau red arJeh giiteBeltne :weresi üwiUgeshcr„ rneerzF benesfuedeLr mi em,Beünh emd hrmBatucu den cgniehirt eSletrwteln in der nsGmeketaimei von guJn udn ltA uz eg”b.ne dnrsesoBee gknmeuAre durew edr nuitäKotnit gi,etdwem tmi der in der naheVgieengrt sda numtaeFdn rüf wtrgeGnae nud untkZfu eggtle erdw.u üFr nde aderngivnleaRbo renDü VR()D dnu edn Budn srtcehDeu rlKvanea )KDB( reewis -RPfoerlte Hohn erstPäidn( RDV) edr raiuiJlbn ied eznreeRf edr ngtsenoriiera ltaernsKvnaei. Gzna pöcrnselih dtiernbve nih ieen gnee hndeuftsarFc mti nde gnu,rrBanre die er etsi rerih Gdnnuürg tebietgel tah.