1. Lokales
  2. Jülich

Inden: Indeaue: Erhöhte Dioxingehalte im Heu

Kostenpflichtiger Inhalt: Inden : Indeaue: Erhöhte Dioxingehalte im Heu

Im Indener Gemeinderat informierte die Verwaltung am Donnerstag darüber, dass bei routinemäßigen Futtermitteluntersuchungen durch die Ämter für Veterinärwesen und Verbraucherschutz erhöhte Dioxingehalte in Heuproben ermittelt wurden.

huaDanrfi hbae ads letatUmwm sed isKeesr dernnooeBbp fua snlfhlcraentctiwidha lnehäFc mi Beirhce rde eInedua ealr.tnasvs

iweisenH uz ned enfestllesgtet eWernt dnu drasau leegodnf hsstVennliriwhaeee isdn ma Fgartie rpe dueasngrnfHuusw in Fr,ezn rdeLmosfar udn ondrAnl/dfIet tirvelet edr.won ariDn wernde uhac nAesnpeahtprrrc bei Kreis und neGmidee mit dkanKotatetn atgnn.ne dZmeu sit für nras,Denogt 12. ,Jiul 18 Urh eien flmasivtnIegunosarnrntato ni der eAtnl uehScl rFezn tpenl.ga

Für asd eeewihsumbbtrgsgnÜecm red nId,e edi sronbedse itm eeatrmlcnwShel udn eiinnxoD bltasete ist, bitg es ahcu enei erKt,a eid fau cuWhns eds asteR reüb eid meaHpoge rde neeGdmie n(wd..ewniwe)d letcih zu nefdin neis lsol. eEn„i ukaet ngtGddrsgeähuiunfhees nank ebi edn gvldrenoeien iorentoztaKnnen gscsolaueessnh e,drwne“ htiße se ni med pPeair, das ide trwdelneeevagniumG am aiNacmhgtt „kirt“gcset het.at