Jülich: In Schlangenlinie auf der Landstraße unterwegs

Jülich: In Schlangenlinie auf der Landstraße unterwegs

Eine 63-jährige Frau fiel der Polizei am Mittwochvormittag auf, weil sie mit ihrem Auto in Schlangenlinie und eingeschalteter Warnblinkanlage auf der Landstraße 11 aus Richtung Eschweiler fuhr.

Nachdem Beamte die Frau angehalten hatten, stellten sie fest, dass ihr Atem nach Alkohol roch. Einen Alcotest lehnte die Seniorin aber ab, stattdessen beleidigte sie die Beamten.

Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.