Jülich: In Jülich brennt ein Bauwagen aus

Jülich: In Jülich brennt ein Bauwagen aus

Ein brennender Bauwagen rief am Montagmorgen die Feuerwehr der Herzogstadt auf den Plan. Auf einer Baustelle an der Alten Dürener Straße entdeckte der Mitarbeiter einer Baufirma gegen 8.35 Uhr das Feuer und alarmierte die Feuerwehr, die mit elf Kräften ausrückte.

Bei ihrem Eintreffen stand der Wagen aber bereits voll in Brand und wurde vollständig ein Raub der Flammen. Die Ursache des Feuers konnte unterdessen noch nicht genau geklärt werden, hieß es vor Ort.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

(ma.ho.)
Mehr von Aachener Zeitung