1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: In den Gegenverkehr geraten: Eine Verletzte, 8000 Euro Schaden

Kostenpflichtiger Inhalt: Linnich : In den Gegenverkehr geraten: Eine Verletzte, 8000 Euro Schaden

Weil ein junger Autofahrer mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten war, kam es am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 57 bei Linnich zu einem Unfall. Eine Beifahrerin wurde verletzt, der Schaden beträgt etwa 8000 Euro.

eDr räi2hJ6-ge sau Anhonevdel ruhf nggee 54.15 hUr itm misene enWga vno cihnniL ni gtinhucR rleeosnrG.eewi Ihm eamnk zwei Aotsu t,geeegnn tgsueeetr von meeni Ji4häerg4-n dnu eienm nä9-rJe,g2ih edbie aus e.velüHonkhc suA bnsgial ulreärketng ecUrhsa grteei edr 2rJgheäi6- tmi emsine kwP uaf die fnGae.gbnhaher

Bedei enogegemdemennknt ehrrFa nrhvutscee hcn,o sawh.euneizuc erD he44-iärJg terbmes trksa ba ndu eknelt isenen Wegna na ned nrteceh ndRa edr hb.nraaFh uAhc dre 9-Jg2eräih tbsm,eer fhru abdei eabr ufa end nWeag ieesns dVsenraromn uaf dun sßite lliichhceßs bei emein Ahairewevumsöcn ni gunhcRti irntüeesnfrG gegen einne Ve.rleeiatretnks

Seeni j-g2hreäi6 ihireerfaBn rdweu iabde t.vzeetrl Sie deurw späetr nov end eruhegrefinenbe nnRrutekeäftgst in nei kaesaKnnurh .rbegahct sIgstname edstntan ine achsandeShc nvo twae 0008 Euor. Dei aulaUcfrhlens arw hsänzutc anrl,uk ide iziolPe rmeietltt.