1. Lokales
  2. Jülich

Kofferen: Hüftgold überzeugen mit eigenen Interpretationen und viel Herzblut

Kofferen : Hüftgold überzeugen mit eigenen Interpretationen und viel Herzblut

Alles, was ihnen selbst Spaß macht und wovon sie denken, dass es auch ihrem Publikum gefällt, hat die Rock-Coverband „Hüftgold“ in ihrem Repertoire. Die vier Hobbymusiker Uli Janotta (Gesang), Joachim Holzapfel (Gitarre, Gesang), Ingo Carl (Bass) und Gerrit Niggemann (Schlagzeug) sind seit vier Jahren auf den Pfaden des Rock unterwegs und widmen sich mit viel Herzblut ihrer Musik.

anzG hohc im srKu shntee für sie relaP amJ, Red otH liihC rpPspee doer eenrG yaD. azGn ahn sidn esi ebi irneh ukesniamshlci ttoeriaIrenetnnp ma rilnigO,a odch hanmcen ektnc,üS wei eeeieiwpsssilb oliGra anGseyr I„ lWli rsveiuv“ rkeücnd sei ihnre agnz eennegi Slpemet fu.a In Mc uslelerM isrhI nda arAncmei Pub envnhtöewr sei ehir Zörehr.u Zeiw dnuteSn tesbe tehunUlantrg grnarnietate dei ruybekHmbosi vom eeriidNnerh ndu nndewealt mti himre bmukPliu crdhu ide efGiled sed os.kRc