Jülich: Hoher Sachschaden bei Brand in Jülich

Jülich: Hoher Sachschaden bei Brand in Jülich

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Jülich ist in der Nacht zum Dienstag ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, ist die Brandursache noch ungeklärt. Ein Nachbar hatte die Flammen bemerkt und die Bewohner gewarnt, die das Gebäude noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen konnten.

Mehr von Aachener Zeitung