1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Hoffnungsvolle Talente der Musikschule stellen sich vor

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Hoffnungsvolle Talente der Musikschule stellen sich vor

Es war ein großer Tag für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Jülich. Ein Jahr des Übens und der großen und kleinen Fortschritte liegt hinter den jungen Instrumentalisten. Für die einen einfach nur ein Hobby, für andere vielleicht eine Berufsperspektive, aber für beide Gruppen ist ein öffentliches Konzert ein großes Ereignis, das Bestätigung gibt und mit Stolz erfüllt.

uisMk tis nhtci run für sda lsleit eKnrimeälm g.ctdeah ürF nredea uz niumsereiz udn eöhuZrr zu nhbea, sit hsonc ien greßos igErn.ise So wnaer nEetlr, Gelrtnoßre ndu ednrFeu edr iMsesuulckh lhhazcire reecsni,hen mu chis nvo den tuLisngeen edr dnrKie ndu enhleuniJgdc zu rneebüe.ugz Ahcu die eznnoteD nektnno lozst uaf rehi üilnSctgehz ines, ewi sad gamcfurheien rPaomrmg bewe.is

Zu örehG emakn htdenrcsilisuechte reekW seesierndrcetvh iKos.pentonm etreihcSr, reäslB nud nenisPati beton enei ebtnu eliMofl.godene itM emd gerlAol uas nnAitoo iivVlsda retnoKz -hmlol eenöfretf nie emscnbSrletehie otnekgn nde .tahgtmNiac .A( Gßoo,r E. idlLeob, M. u,enssG D. hcäsb,Ki .S iaTsku,rn .)GJoßro.

rkeeW ürf tlcekBöofl dnu Qreuöetlf gtofeln sgnaökcnhl und arassuskdturck teöBflokc(l: .L senrgBo, nfig.Aaf,Srel I. a;Pep :erQeultöf -.M .A h,niTr C. L).edobil

ieD getaereäblrKvii nvo S. ,lNnetesieiv W. naigL udn L. elnKeb rwane slcrpuolnvsah dnu erudwn itm vlei nelTta .oegratvegrn taiKrltene H(. )ll,iWe Oebo (.N iSagffr,)len entKtor .(V noeKdnr)zuf udn tnhrassotBe .(M Dhfoenf) trgneso rüf legcahknil huAnsgcl.bew ecrriehtBe wedru asd rtozenK hcdru eid elglvnankol ägrteBei des qxethStraonasotpu tmi „Oh eredomF“ ndu hT„e iknp hantP“er .S( Esers, .A aB.trFm,loe rG,mim hol,lErt.aV .A Mnon)he

hnhicTesc udn klclnigha nlgeugne raw red eiatrgB erd hocn ehsr uengjn nisllieCt aleMin lt,esoB ide mti hmrei ehrerL udsuiCla ternWetties sda reolAlg usa edr Satneo CDr-u nov a-ptniBJsaete alrBvé obt.dra

rlaCa ,Ldoeibl nei lheufsnoovsflng Tlatne na erd rfeu,öQelt obclhsses ned egnomrrmePirag tmi mde elglroA uas .A tzmS‘ait ertozKn ni D.-uGr

eiVl lpAuaps abg se rfü lale tmalntsenrui,snteI red Dkan aglt reab huca end krur,hlMenesi neirh säoinhdggpcea iteeFnikähg und hreir oelllebinve Beerungut rde njueng s.eriuMk