1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Höhere Förderung für das Integrierte Handlungskonzept

Linnich : Höhere Förderung für das Integrierte Handlungskonzept

Das Integrierte Handlungskonzept (IHK) wird im Mai keine Spuren auf der Rurstraße in Linnich hinterlassen. Noch wird fleißig geplant — und das hat nichts mit einer etwaigen Verzögerung zu tun, die dem Planungsbüro anzulasten wäre.

Vro tgu eienm notMa aehtt rde ccssusFhsuaha sad orüB MMW fg,tubtraea enei lpvntungalAtraeni dre aluGstgnte esd bsdngeiEeuscmrnihnü /sßnruRreeBwadengte zu clwienn.ekt eNneb der lucirghpnrsüne rVniaeat rneie pcvelreuph,Sk dei nsBeus sda sseainreP eciglehömnr tel,los udrew blenfasle ied nlguPna esein bbe)rafnar(hüer rsrehikrveKes efodtegrr.

ieD nuepnulgaN hta inee Vgegeözurnr von urnd eriv chenWo uzr .oeFlg llFcohig tis sad emGakpastet Rßteusarr nohc hintc in der bsghnAucre.sui ewegsn„De rdiw shic rde Trnemi muz bngueniBa hrcbsieeev.n Es irdw zejtt Jnui ednr,w“e emeinrtofir egrmirBetienrüs niMaro u-ZcnchSerkkne im usshuAcss frü ukaneidgntwttclS und Utlmew.

Dsa ferefnöt edr uluKr-t dun ssgeäegnBteutgtn auf dme ecPal de uqnesLi btsee acehn,C mi rinentne rettesWist mu dne tneers niaSthtcesp das Bttla rvon zu ane.hb Der garaBnuat zu dsieme 18, Mnloeliin nreetu ueNabu ilget mieb Ksrei ruz engegnmihuG rv.o oldbaS edi teiertl ti,s idwr hgzvrecliüun fua mde ealPc de Liqnesu mit ned euaaBbrtnei gboene,nn dnne an den eaudhngebmieRnngn tah sihc chsitn .ertnedgä

Am .13 Dzreeemb ssum die lurtK-u dnu teeätggnnssBegtu ritfge eisn, ansnntose tsi ide regdöruFn rudch dsa ndaL ger.hedftä

Sctwhirto rneu:gdFör Da tha ichs edr fopT für iiLnnhc psrbrüa ite.ewetg Di„e Fgdrröune hta hics ovn 60 fua 07 rotnzPe ,hr“öhte telkerrä eid gireüsBrnetimer mi sAussuhs.c aDtim tldpsuer ied ellGdequle sed dLsena etswa egeiirbgre als r.attewre