1. Lokales
  2. Jülich

St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mersch-Pattern: Heinz Breuer erhält die Insignien

St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mersch-Pattern : Heinz Breuer erhält die Insignien

Mit feierlicher Begleitung durch den Kirchenchor während der Patronats- und Krönungsmesse empfing der neue König der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mersch-Pattern, Heinz Breuer, seine königliche Insignie in der Pfarrkirche St. Agatha.

Als Ausführender der Krönungszeremonie bedankte sich der 2. Brudermeister Gerd Wollf bei dem bisherigen Schützenkönig Gerd Felder für sein „mit Würde erfülltes“ Regentschaftsjahr. Bei der Übergabe des Königssilbers zeigte sich der neue Würdenträger sichtlich gerührt. „Es erfüllt mich mit großem Stolz, dass ich in meinem zehnten Jahr als 1. Brudermeister und in der vierten Generation meiner Familie nun auch das königliche Amt ausüben darf“.

Die bei der vorangegangenen Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern einstimmig beschlossene Planung zum Bau eines eigenen Schützenheimes hat nicht zuletzt zur freudigen Stimmung bei der diesjährigen Krönung beigetragen.

(mavo)