1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Haus mit Petroleum in Brand gesetzt

Linnich : Haus mit Petroleum in Brand gesetzt

Ein 64-Jähriger ist am Montagmorgen in Ederen bei einem Brand, den er selbst mit einer Petroleumlampe entfacht hatte, leicht verletzt worden.

gneeW ieens rslSastalmofu tetha re ichs rzuk rvo 6 Uhr mti der pamLe zum graecsnenkShtius genee,bb um edn crtcteauhhSzls eedriw zu e.ktivreani uAf med geW rzcüku ifel der mrSto teerun .sua tauL rzteioilcPibhe rhcraske rde Mann rebdraü rdaet,r assd re afu erd prpTee .tütszer eaDbi iltgntet mhi die Lpeam, und ein eeurF tieeretb ishc .uas bOlhwo dre anMn ibme Sztur ttzerlve dreuw, okntne re ichs etlsbs asu dem suHa iefnreb,e evbro ide Frreueehw den aBdnr cteö.hls Dre ccSsnadahhe driw itm ttehcesgnäz 3.0000 orEu fbtf.ereiz