1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Haus in Titz brennt lichterloh: 100.000 Euro Schaden

Titz : Haus in Titz brennt lichterloh: 100.000 Euro Schaden

Nur dem Zufall war es zu verdanken, dass ein Hausbrand in Titz nicht in einer Tragödie endete. In der Nacht zu Dienstagbemerkte eine Anwohnerin gegen 3.20 Uhr an der Droste-Hülshoff-Straße, dass ein benachbartes Haus brannte. Sie alarmierte sofort die Bewohner des Hauses (eine Frau und fünf Kinder), die sich daraufhin in Sicherheit bringen konnten.

Ein nhBorwee sde uHssae ebdanf ihcs uz esmied Zeitkpnut afu .enstserDiie iBem fnfenEitre edr hneueeewrrF dre eneedGim zitT sdant sad e,budGeä bewrgeündei sua oHzl u,atebg beriste im ra.olVnbdl aDs nnbrAeenb des Dhctsshual konnte tozrt serntvieni bteiesöLhrcan hicnt rhem rdneeirtvh r.deenw

Felmnam ndu Hztie bgitcäenesdh eweerit Gtiebeluedäe terdar atrs,k osassd asd suHa bbunwoeahnr dwer.u nsEert ennzguäStch ncah litge eid hShaneehöscd ibe rhnreeem 0010.00 o.rEu

gmsaesItn ätenfkpm 70 akftäEstinzer ndru 4 tnndeSu ggeen sda reFu.e aDhcan ezogn ide trnieeaVnhwrtocl nde übieeregwednn leiT erd hrwureneeFe a.b neiE euGppr ilbeb asl rhewnBadac cohn bis in nde tmorgtaVi ovr trO. hclcwkirüleGsiee gab es enike etelrVtn.ze

Mit mi siEatzn ernaw uahc dei rirhDeelet dre wuerhFeer liJhcü dun red eionlotbAanrrcl tmszAechtu ovn erd szaerrlircaedneshtntzKbu etShi.omkc iDe iilzPoe scheatnabmlghe end tordnBar dun ide lolimeinipiazKr hamn eid tnugimlEnrte urz aBrrsaudnche ua.f