1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Haus in Titz brennt lichterloh: 100.000 Euro Schaden

Titz : Haus in Titz brennt lichterloh: 100.000 Euro Schaden

Nur dem Zufall war es zu verdanken, dass ein Hausbrand in Titz nicht in einer Tragödie endete. In der Nacht zu Dienstagbemerkte eine Anwohnerin gegen 3.20 Uhr an der Droste-Hülshoff-Straße, dass ein benachbartes Haus brannte. Sie alarmierte sofort die Bewohner des Hauses (eine Frau und fünf Kinder), die sich daraufhin in Sicherheit bringen konnten.

iEn rehBonew eds Heuass nedabf shic zu ideesm nitZektpu fua tDieersi.sen meiB eenritfEnf erd nrheureweFe rde niemdeeG ztiT sdtan asd eäbGeu,d ewdbgeünier sua lHoz egb,uta setiebr im .dlrolanbV Das bebnennAr sed sasDcltuhh tekonn ttrzo inrsvtinee itöechserabLn nhcit rhme ehenritrvd nrwe.de

Fmmlnae udn iHtze htebäsgicnde tereiwe etlieGebeuäd taerdr ats,rk sassod sda Hasu bheunabnrwo wed.ru Etnrse gnzSänhetuc hcna ilget ide hdchSehöanes ieb nrmrehee 100.000 E.rou

Isgtansem tmnäpfke 70 fEtknisäztaer ndur 4 ndeSnut enegg ads eFur.e hacanD gonze edi rwtoclnhVrtineea dne werenedibegnü Tlie erd enrerheeFwu ba. inEe Gpeurp blieb asl aweBandcrh cnoh ibs in nde oVmatitgr rvo Ort. Gcehlwüklseireic abg es kieen Vtetnzre.le

tMi im anzEtis narwe hauc eid rreehelDti red eerruwehF hcJilü udn rde rotcrannlilbeoA Atushemczt nvo edr eainlndKarrhrbeuztetzcss thmikc.oeS ieD ePiozil hntgcaabehlsem nde taBrrnod dun eid niiKiipzrlaloem nmah edi nnieEgtlmrut uzr ruaenrshdBac fa.u