Jülich: Handball: JTV in der Relegation

Jülich: Handball: JTV in der Relegation

Bereits zwei Spieltage vor Ende der Gruppenphase haben die Handballer des Jülicher Turnvereins 1885 (JTV) die entscheidenden Relegationsspiele zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse erreicht.

Mit einem wiederum nie gefährdeten Auswärtssieg gegen den TFB Röhe in Eschweiler konnte der erste Platz weiterhin gefestigt werden. Einer besonderen Motivation bedurfte es für dieses Auswärtsspiel nicht, hatte man doch im Hinspiel gegen Röhe die einzige Niederlage bisher hinnehmen müssen.

In einer teils ruppigen Partie behielten die Jülicher die Ruhe und bauten in der zweiten Hälfte ihre Führung zum letztlich deutlichen 29:18-Erfolg aus. In der Qualifikation um den Aufstieg wird sich dann zeigen, wie gefestigt die Jungs um die Trainer Walter Beginen und Michael Böge sind, wenn sie vielleicht auf Gegner mit mehr Qualität treffen.

Mehr von Aachener Zeitung