1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Grüne für Erhalt der Geburtshilfe im Elisabeth-Krankenhaus

Jülich : Grüne für Erhalt der Geburtshilfe im Elisabeth-Krankenhaus

Die Grünen im Kreis Düren kritisieren die Schließung der Gynäkologie am St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich. Der Jülicher Fraktionsvorsitzende Jürgen Laufs: „Eine so wichtige Abteilung darf nicht mit einem Handstreich in Jülich von der Bildfläche verschwinden.“

bieaSnchr enho pahcceRskür mit ned rnBteneefof und hoen eein heuSc hanc ekössinumneghöitlcLg ebha ied csäateflhrgerirlaesCtg-aTs Wtse c(t)w hsre rsikfgiutzr ide Shiulgneßc edEn tsugAu .lsenboecssh iDe rtaiCas teaht seid mti reicrnshhco Utraslngueutasn übntee.drg 500 sbi 600 eGrnbtue rop arJh neise rzu lusAgutans towidnneg, ebar 0122 eensi es urn 321 wsee.gen

iDe neoenftfebr amnbe,emH so sLauf änteht fziigtrusrk esäesreoVcnhvgerlgrubss zum ltarEh gehir.iecent Lsf:au W„ri newerd sun rüdfa rktas hance,m asd desie hgeinende fau rehi mszgunUte prgüeft dun rürdeab sniahu tweeier egsnnuLö gfdneune rew.dn“e

Es heg icnht rnu um die ebtnfnrefoe ep,stäbrzetiAl dnnsero achu mu enie vlsenoiln vharrguenogNs im retuentzMimlt Jilhüc. ieD bunitegAl baeh ni elzetrt Ztei enigie enngNeureu aerfrenh. reD subAua nvo tegbAnoe mi iegteebhrBscurna nud in edr engorNvrsguach neies igeein ipel.sieBe cSbahnier wrdüne dseie hducr ide äf-uwctfehgtnscGrsüh areb cnthi neeggdnü item.onkiumzr

hnoskprsrfieenecitarirKs eaeVrn eolhSmc:re Di„e stsnängLeuaösz rde ihüJlerc mHmeeabn ünsmse eindngeeh ergfptü ne.dwre erD hatElr red htceinwgi ranvueosgNhgr in lüchJi msus uhac uertn edn wrtnccseifhathli ibRdnndunggeean glirmtöhce e“en.dwr