1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Großnager graben Freialdenhoven das Wasser ab

Kostenpflichtiger Inhalt: Aldenhoven : Großnager graben Freialdenhoven das Wasser ab

Die Gemeinde Aldenhoven hat offenbar ein Biber-Problem. Aktivitäten des Großnagers bei Siersdorf sorgen wohl dafür, dass dem Freialdenhovener Fließ buchstäblich das Wasser abgegraben worden ist, wie Ratsherrn am Ende der jüngsten Gemeinderatssitzung berichteten.

Das eahb uzr ,eoFlg sdsa ein tBoipo im iehecBr eveFanilerhdon ied emiets teZi trncoek lfale und d„lba tot“ ei,s uedmz habe sda äeesrGsw ibe weiz rndoGnrßbäe in inealvhdFeoenr die dtoegir erungVrosg mit ehwLsscörsa für eid ieiwrelgFli eFuwehrer s.teelrltesgcih

mrtBeeisrregü aRfl ealnßC ategs zu, sda mlerPbo tim nGirrnmebmtsadeeeide eWfirldi hlneTe unznehgae. egltÜber idwr beipeisswlsiee eien Art flbuÜera ürf sda srsaWe anzgnueel, das neoamtmn bie dirofSsre dhurc die eeohBwrn eds onergtid sebbruBia sagtuutaef rdiw.