Kirchberg: Glasfaserkabel kommt: Straße wird gesperrt

Kirchberg: Glasfaserkabel kommt: Straße wird gesperrt

Wegen der Verlegung von Glasfaserkabeln wird ab Donnerstag, 4. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 26. Juli, die Straße „Schindberg“ in Kirchberg für den Verkehr gesperrt. Das teilt die Stadt Jülich mit. Die Sperrung erfolgt von der Brücke Schindberg / Teichstraße bis zur Einmündung „Im Gäßchen“.

Gleichzeitig ist hier ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die Verkehrsführung / Umleitung erfolgt entweder über a) Wymarstraße / Frohnhofstraße / Am Schrickenhof / Schindberg / Am Wiesenhang oder über b) Teichstraße / Bergstraße / Mühlendriesch.

Da es sich bei den Umleitungen teilweise um enge Straßen handelt, bittet das Ordnungsamt der Stadt ausdrücklich um Beachtung, dass das Parken in engen Straßenstellen untersagt ist.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung