Zahlreiche Besucher: Glänzende Herbstlichter beim Foto-Wettbewerb

Zahlreiche Besucher : Glänzende Herbstlichter beim Foto-Wettbewerb

Das Illuminierungsspektakel „Herbstlichter“ im Brückenkopf-Park Jülich war im Jahr 2018 wieder ein voller Erfolg. Bei der 7. Auflage kam es zu einem neuen Rekord mit 32.500 Besuchern innerhalb von drei Wochen.

Im Jahr davor waren es in zwei Wochen rund 26.000 Gäste. Auf dem gesamten Gelände setzten Licht-Installationen Lichtkunst, Figuren und Klang wieder buchstäblich ins rechte Licht. Der Künstler Wolfgang Flammersfeld hatte den 33 Hektar großen Park durch Hunderte von Lampen und stromsparende LEDs, verbunden durch mehrere Kilometer Stromkabel, in eine magische Lichterwelt glänzender Farbnuancen verwandelt.

Große und kleine Gäste hielten die stimmungsvollen Bilder im gesamten Jülicher Park mit der Kamera fest. Der alljährliche Foto-Wettbewerb bei den Herbstlichtern wird von einer Jury aus Mitgliedern des Brückenkopf-Parks und der Lokalredaktion entschieden. Zahlreiche Aufnahmen trafen in den Kategorien Erwachsene und Kinder/Jugendliche ein.

In den beiden Kategorien gewannen jeweils die drei besten Bilder Preise. Platz 1 erhält zwei Park-Dauerkarten für das Jahr 2019, Platz 2 bekommt zwei Eintrittskarten für eine Veranstaltung des Lichtkünstlers Wolfgang Flammersfeld in der Region, an den dritten Platz gehen zwei Tageskarten für den Brückenkopf-Park.

Die drei Erstplatzierten

Die Sieger in der Kategorie Erwachsene sind:

1. Adrian Schmitz (Wassenberg) (Bild siehe oben)

2. Sandra Höne (Overath)

Kategorie Erwachsene: 2. Platz. Foto: Sandra Höne, Overath

3. Stefanie Bentfeld (Jülich)

Kategorie Erwachsene: 3. Platz. Foto: Stefanie Bentfeld, Jülich

In der Kategorie Kinder/Jugendliche:

1. Theo Hilgers (Alsdorf)

Kategorie Kinder/Jugendliche: 1. Platz . Foto: Theo Hilgers, Alsdorf

2. Mona Brauers (Würselen)

Kategorie Kinder/Jugendliche: 2. Platz. Foto: Mona Brauers, Würselen

3. Karla Hilgers (Alsdorf)

Kategorie Kinder/Jugendliche: 3. Platz . Foto: Karla Hilgers, Alsdorf

Die „Herbstlichter“ werden auch in diesem Jahr wieder für insgesamt drei Wochen präsentiert. Diesmal vom 19. Oktober bis zum 10. November.

Mehr von Aachener Zeitung