1. Lokales
  2. Jülich

Boslar: Gespannte Stimmung in Boslar auf dem Weg zum Tisch des Herrn

Boslar : Gespannte Stimmung in Boslar auf dem Weg zum Tisch des Herrn

Wie vielfach im Jülicher Land wurde am Sonntag auch in der Pfarre St. Gereon Boslar Erstkommunion gefeiert. Sechs Mädchen und zwei Jungen hatten sich unter Anleitung ihrer Katechetin Marianne Wöffer auf den großen Tag vorbereitet, der unter dem Leitsatz stand: „Jesus ist mein Leben”.

Unter feierlichem Geleit des Tambourcorps Boslar sowie der St. Sebastianus-Schützen Boslar/Hompesch zogen die Kommunionkinder vom Schützenheim zum Gotteshaus, wo sie mit Pfarrer Heinz Philippen, ihren Eltern und zahlreichen Gläubigen das Messopfer feierten und zum ersten Mal zum Tisch des Herren gingen.