Siersdorf: Geschockt: Siersdorfer Karnevalisten sagen alle Sitzungen ab

Siersdorf: Geschockt: Siersdorfer Karnevalisten sagen alle Sitzungen ab

Der Siersdorfer Karneval wird vom plötzlichen Tod des Vorstandsmitgliedes der IG Rosenmontagszug, Sitzungspräsidenten und diesjähriger Jungfrau im Dreigestirn, Markus Müller, überschattet.

Die IG Rosenmontagszug Siersdorf ist daher übereingekommen, das Prinzentreffen am Sonntag, 10. Januar, den Sitzungskarneval (davon betroffen sind die beiden Kostümsitzungen am 23. Januar und am 6. Februar und die Kindersitzung am 7. Februar) sowie die Kostümmesse am 14. Februar ausfallen zu lassen.

Die Veranstaltungen an Weiberfastnacht, 11. Februar, sowie am Rosenmontag, 15. Februar, finden jedoch statt.

Mehr von Aachener Zeitung