1. Lokales
  2. Jülich

Juelich: Germanias Traditionsmannschaft gewinnt gegen die Kreis 11

Kostenpflichtiger Inhalt: Juelich : Germanias Traditionsmannschaft gewinnt gegen die Kreis 11

Die Wiedersehensfreude war groß, bei den Spielern, die sich zur Traditionself der Germania aus Lich-Steinstraß zählen. Viele hatten sich schon einige Jahre nicht gesehen, trotzdem streiften sie sich nun zur Eröffnung des 23. Sommerturniers in Lich-Steinstraß das Trikot über, das sie gemeinsame zu Verbandsligazeiten getragen hatten.

urteBet von hemir mhlnegieae ahCoc ertrHeb H,eni raxeliNslin-eoatEp des .1 FC nl,Kö edr nun im pSeil ggeen ied ri1K1es ünrDe vno krFan seWi assietitrs r.udwe Die aGiarenm tlgee ibs zru 25. nuMeti rvei eTreffr cruhd aneiDl hcziSmt iBdl( ma )lBa,l iAl Geas nud günJre hlüclreS o,vr reobv dei 11iersK hcrud clMaehi Peir dnu Haoj eseMur afu :42 vreükrzet. eJgnür Shelrlcü keiraemrt dnna itm edm 5:2 frü eid aaeGmnir uzrk ovr lScssuh edn Edntdas.n

Im esrent peSil sde rmsSroeiuenmtr stetez hsic dre SV üchliJ 1921 geeng -nöidReHllnenög tmi :20 hru.cd . etHue enseht sich ba 91 rUh aigSialn eBanmr nud red FC uofdrRr energüegb.