Linnich: Gemeinsames Kind auf Indeland-Gesamtschule getauft

Linnich: Gemeinsames Kind auf Indeland-Gesamtschule getauft

Der Antrag zur Errichtung einer gemeinsamen Gesamtschule der Stadt Linnich und der Gemeinde Aldenhoven ist zwar am 25. Juli der Bezirksregierung Köln übersandt worden und wird dort zurzeit noch geprüft, doch noch vor Genehmigung und „Taufe“ hat das Kind einen Namen.

Indeland-Gesamtschule soll die pädagogische Einrichtung einmal heißen, wenn in Sachen Genehmigung und der notwendigen Anmeldezahlen alles glatt geht.

Über diese Namensgebung, die mit der Entwicklungsgesellschaft Indeland abgestimmt ist, informierte Bürgermeister Wolfgang Witkopp am Donnerstag den Linnicher Stadtrat. Zudem wurde ein Flugblatt vorgestellt, das an die Eltern geht.

(ahw)
Mehr von Aachener Zeitung