1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Gemeinsamer Kneipenbesuch endet in einem Überfall mit Schwerverletzten

Jülich : Gemeinsamer Kneipenbesuch endet in einem Überfall mit Schwerverletzten

Nach einem gemeinsamen Kneipenaufenthalt haben zwei unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden so stark auf zwei junge Männer eingeschlagen und getreten, sodass einer dabei schwer verletzt wurde. Außerdem klauten die Täter noch eine Geldbörse.

eiD Piiolze eutmss in der cNtah fau twitohcM mu eatw :303 rUh zu dem Enzisat am Pt-BPla-szteerbthoc ni üJhcli urk.üsncae In rde Nähe sed tatTsro aterfn dei etamnBe adnn fua tgemsnisa deri näMrne im telrA nov 32, 32 udn 35 a.nherJ Alel erdi asu edr lfbOreazp enensamdtm nenMrä ranew dicleuth loietlhrsikoa.

aLtu red guneeZ hnetat esi ned bdAne ni neeim akLlo an erd esetaßirBar betvcrrah udn ortd edi eizw Mnäenr een.rtlnenngke treäpS file nam gnimseame zu neire laTseke,ltn um ordt lAhokol zu nk.fuea leicAdßhenns war nma smnazume mti ned eFdmrne sib zu enrei nügturUfrhne ma caebz-hBe-ProtPttsl ggen,eagn wo eid nlirhceeimvt aus hJlicü sdentanemm rtTäe pziöllcht ufa edi weiz räg2e3in-hJ slo .geinng ebiDa udewr eni 3heJg-ir2rä os hscwer ,trzteevl asds er in ein reaKknhanus acrhtgeb rwdnee m.suest

iernE edr nelchtiüFg tis ethimlrvuc 32 aJher la,t etißh itm nnrVomae dnerA dnu mmtsta uas Jchü.il rE tsi tawe 10,8 eMetr grßo ndu rwa tmi iemne shanerzwc ulKunlpazorveep udn ereni neuagr Balpsebpalaek itm der hsfuiftArc "NY" bteeiel.kd eSni ewat hecigl oßrerg tiärtMte sit öhlemrgci iWsee 71 ehJar tal. rE ugtr inee rgaue iosJhon,eggg edi er in ied Seckon egttscke .ettha

ngZeeu ndwere eg,bente cihs bie erd iPzleio entru edr muleTomnefnre 0-2/9414542296 zu l.ndeem