1. Lokales
  2. Jülich

Inden: Gemeinde Inden tummelt sich auf dem Strommarkt

Kostenpflichtiger Inhalt: Inden : Gemeinde Inden tummelt sich auf dem Strommarkt

Während dem normalen Verbraucher geraten wird, sich am Jahresende nach dem günstigsten Stromanbieter zu erkundigen, haben es die Kommunen leichter: Ihr Konzessionsvertrag für Strom läuft 20 Jahre.

Bie red Gdemeein dnenI ist sad nlAfsaeuu noshc ni teeithiwSc, ednn zum .13 rmDbzeee 2120 dente eid aeeurgnbVnri mti edr WER neilahdnR aeWsnelft ztNe .GA ewZi reJah rvehor, osla onhc mi fnualeden h,Jar smsu ide eGdeneim dsie mi ziueaesBnndrge nkbetna nbg,ee um etseneesrirtni ogishenugvennmusEeertrrngrnee die itneheeglGe zu ebtnei, nenie nneeu ranovgteszsnKisore tim dre Konmuem beehlßuazn.cis nI rde jsnntgeü ntiSgzu eds euassspshtHuaucs edurw raeb rWadfile ienHen vmo iebrishneg eiNbeetrebtrz REW edi etnigGeelhe g,eeegbn nde geclehsiztne mhRane eds 9918 ni Karft nneergetet cgzeenieatehfssgtwertsrEsi zu neäteurrl nud das nseIesrte enssei tmeeehnsnnUr an erine Fgonzrtuets dre ra„iccesphrtfanetlnh uatnrmesZbae”mi uz ruinlaereitk, ide ineHne htinc dmeü urdew uz cnseöerwhb und na einre lVzahiel ovn eBeesnpili zu g.nzeie