1. Lokales
  2. Jülich

Juelich: Fußgängerüberweg erfreut sich großer Beliebtheit

Juelich : Fußgängerüberweg erfreut sich großer Beliebtheit

Seit vier Wochen erfreut sich der neue Fußgängerüberweg in Titz großer Beliebtheit. Nach Bekunden von Bürgermeister Jürgen Frantzen und Beigeordnetem Christian Canzler nutzen ihn rund 200 Personen täglich, hauptsächlich Kinder aus dem Neubaugebiet.

Afu rhime glcheuSw cnah clhüJi nmsseü ise ormegns edi teTizr sßtarendaL ruz lhBsleeelsattu eqüeru.bnre Jens abrriKng vno rde aruamfBi etraBl zhttscä dei tseoKn der öseienghcshwc ßehmanaM auf 3.5000 u.oEr sgeHrepnktäutorat sit rde ndbarLteesebi aßaterunbS W,RN neein iesntewhlc ekinneerl litneA trägt dei meendGie itz.T

ruZ aßmhaneM elzhnä red reeneb,sZiatfr eien gcsrtgeuuBnnhtasiüuber dnu dei inburgnAng ovn enepältare.Lnnfh Dei Zfgheereiuettrclasubnnbe ndu hisrdeelgcunb- sti in Aiebtr. erD ßräureeeüFwgggnb its hnca erd resrsekVlnhei ma nsneggtOair trecak,hJa naBke ni ned hgheuenncrannahF,krbvwes nerei geilurnsuhQfe an red eRkeifnanafibs dun ierne bfggedpeämßlarFauersn am Raausth die eezltt zTtier nMahamße deeris t.Ar