1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Führung durch die Zitadelle mit Schlosskapelle und Wehrbauten

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Führung durch die Zitadelle mit Schlosskapelle und Wehrbauten

Wieso findet man in Jülich eine Schlosskapelle im Stil der italienischen Hochrenaissance? Am Sonntag, 2. September, erfahren die Teilnehmenden die Zusammenhänge bei einem Besuch der mächtigen Zitadelle und des Ostflügels des herzoglichen Schlosses im Rahmen einer Führung mit Dr. Rüdiger Urban, dem Vorsitzenden des Fördervereins Festung Zitadelle Jülich.

erHzgo Wlimlhe V. nov üeivelBK-hle-Jgrc teuaergatbf itMte sed 6.1 htnausJrrhed nsinee sietruBmea snealosrdA iqs,nPuiaal fua edn uaentFdnenm red endethewgi egtaraebbnnn mlnetelcteithirla datSt niee saaelndeaatIdt„gl red snRacn“saiee uz rnrctheei. Es detannts eein annFsegsleutga ni iaetuenenlhicirs auwseeiB mti eeibtnr Wenllä dnu nie,Bnaost die eine otmailep ggeäfrneiigeikitVdhuts eggne rdoenme nKnneao bß.esa

tmiaD talg Jch,ilü ads ishc ni erine arthietmigäctsrlsi gedsnaaerernuh gaLe aenfbd, asl ninnb.aheerum sDa igoreheczhl csShsol crrhbseehte die att,Sd se teürraebg edi iZetedall ,rksterä als se eteuh rnesh.ceit

erÜb ied lleWä

uhtecsB idrw dei anoiB-htsnJaneos dre liedtleZa imt nehir srvenindcehee eb,urdenigtienesegnV ned nnnfKöheeona und onrHcggnh.äe eBi uetgm etetrW ißhetlsc isch eni rneipgSazag rbeü dei äleWl n.a füraD ist sftese Skhchurew .hrlfeiodcrre

omV stnclihöe llaW ath mna enine erihehlcnr Bilck uaf dsa zhhcioerlge lcSssoh mti dme aierdrndtseewneen nuskt- udn ikourtictisaehrrhcsht menetabeuds .Ogfllesüt

cNha emine Bcehus red decednnneikebru kllscelpseSoha mti dem listo„n“mitMveteulä hegt se ni edn vdtsilgonäl ehlteenanr olersSklslh.ce ieHr knna mna neein lkBic auf ide eoträrtBgen dnu rakseenHyilsdrup wern,ef dei idhrrenven, dass Telei edr hluSec rfduaung ieern eoslhneicggo Sröntug etrewi kbsenn.ai

neniBg dre ugt üisedizwtnnge ghFnüur tis mu 11 h,Ur unerkfftTp sti ma seenstaittgid Eagngni rde llaiZeedt, an edr a-cPBnqlurseikaüi ma hcsoalzspS.lt

Die rhgFnuü tssbel ist ltnkseo,so euchBesr eaenhblz run edn tiirnrtEsspeti für sad uMmesu al.tielZde ieEn dngAlumne its chnit ioeefdcr.rhrl eiD mhnlezehrliTea sti gedrlilasn fua 52 Peenosnr brskeänh.ct