Aldenhoven: Frontal-Crash mit 1,0-Promille

Aldenhoven: Frontal-Crash mit 1,0-Promille

Auf der Barbarastraße in Aldenhoven hat am Ostersonntag gegen 3.10 Uhr ein angetrunkener 20-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Aldenhovener prallte frontal gegen einen geparkten Pkw.

Der anschließende Alkoholtest ergab, dass der 20-Jährige mit einem Promille unterwegs war. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden beträgt 5500 Euro.

Mehr von Aachener Zeitung