Wiederaufstieg nach Neubeginn : Herren des TTC Indeland Jülich demnächst wieder in der 1. Kreisklasse

Die 5. Herrenmannschaft des TTC Indeland Jülich feiert in der 2. Kreisklasse die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die 1. Kreisklasse zur Spielzeit 2019/20.

Am Ende befleckte nur eine Niederlage die ansonsten weiße Weste der Truppe. Diese resultierte am 5. Spieltag mit einem 7:9 zu Hause gegen Mersch-Pattern, wo der TTC ersatzgeschwächt antreten musste.

Justin Küppers (10:2-Bilanz), Patrick Küven (21:6), Benjamin Broch (15:1), Jessica Krämer (8:4), Thomas Amtenbrink (6:4), Frank Nelles (11:5), Wolfgang Pieters (10:4) und Markus Küven (11:9) hatten im letzten Jahr eigentlich den Aufstieg in die Kreisliga erspielt, dieser Platz wurde aber für jüngere Spieler im Verein abgegeben und so startete die Truppe einen Neuanfang in der 2. Kreisklasse. Der direkte Wiederaufstieg bestätigt letztendlich die starken Leistungen.

Am letzten Spieltag ehrte der Vorstand des TTC zudem Mannschaftsführer Patrick Küven ür sein 1000. Spiel im Dress des TTC Indeland.

Mehr von Aachener Zeitung