1. Lokales
  2. Jülich

Lich-Steinstraß: Feuerwehr rückt zu brennender Strohmiete aus

Lich-Steinstraß : Feuerwehr rückt zu brennender Strohmiete aus

Weithin sichtbar loderten am späten Montagnachmittag die Flammen einer brennenden Strohmiete. Gegen 16.49 Uhr erreichte der Alarm die Feuerwehr Jülich, die daraufhin mit dem Löschzug 1 Stadtmitte sowie den Löschgruppen Lich-Steinstraß, Stetternich und Welldorf zum Brandherd am Süsskindweg ausrückte.

gsaItmnse 02 nceuelheWrehrtvestu ned rBdna erd auf rudn 03 tereM gLeän ennnndbeer eeiMt uz censölh. mU uz hndine,evrr assd das eueFr ihsc rwetie erdenurhnncb ,neoktn ragesnoeiirt ied eweehFrru einen trar,koT rde eein eeSinhsc g.zo Zuslätchzi iechretnert eid wenFrhuäerrnmee hcno neie geiResl,gnteull die ine bgnreifÜree dse reuFse fau den nihct dnenrbeenn hBereic zu neeu.inrbdnt

aDs nov der negrüib ttSemehroi agli,ebetet breedennn Srhot udrwe oai,rgsneaneugnzede um se nrltklroeiot neanrbebn zu .salens ieD ehsneteinreituuBg eds Dnhscutee Roetn zseeurK lhiJüc oetgrrsev ide wueerehFr mit enßkegeHänirt udn telegnbe ör.hencBt Gegen 91 hrU eürnktc dei aeanKmerd eridew eni. iDe upnspöhLgrec reß-LstniScihta ndu thtieSctrne einbble als caedahBnwr iewrte rov rO.t iDe olzPiei cüihlJ ath ide imgEtlnutenr rzu hsaadrBerncu fgnmmeneoau.