1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Feuer im Innenhof: 20 Autoreifen und ein Kettcar abgebrannt

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Feuer im Innenhof: 20 Autoreifen und ein Kettcar abgebrannt

Hohe Flamen und eine schwarze Rauchwolke: Das war das Szenario, dass eine Frau aus Jülich am Dienstagvormittag in Koslar zur Kenntnis nehmen musste. In dem Stadtteil war aus ungeklärter Ursache ein Reifenstapel in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

enegG .094 hUr arw erein wrnonhnieA in der s-toSuarTee-Hhrßdsoe dsa Fueer im fHo sde hbNsuacshaera lguf,eanaelf dei tsoorf die Fuwheerer tn.isvrecheädgaNt nfeÖnf des otHosefr nnektno die rlWheeuet ned aBndr nvo etwa 02 tdro gtgleenear fnoAreuite clilhcshiße cs,nhleö bear ihtcn rhme ehnrrvedn,i sasd cuha eneigi üetlMolnn,n eeni testleglaeb xaDAboo-u,cth rvie Feenrts ttiasmm äellold,Rn iene c,enanhiDr eni caretKt siowe ads renzengaedn krareewMu neise iertwene Gsäedebu esbgdiäthc uNndcreahw. nrsete nezuStägchn ftlebäu ihcs die Sessuamhdmecn auf rhem als 0005 ruo,E iew edi liizoPe hecmiitnt.eMsnlte nurewd ichtn tl.etverz Die censhgeiägdt auHoswerbnhe kenma sret im fVluera edr hntreöaibescL huuihAz.cn edr nuHd rde ordt wndohnnee mieailF erbeteblü asd .uereF rE ewrud rtenu tesreib ebrnntagnane zHctsülnoke tnureevtlz degfnaen.fuu