1. Lokales
  2. Jülich

Körrenzig: Fenster für die restaurierte Kirche

Kostenpflichtiger Inhalt: Körrenzig : Fenster für die restaurierte Kirche

Neue Fenster für den Altarraum der alten frisch restaurierten Kirche, darin waren sich die Mitglieder des Kirchenbauvereins, des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes einig, wollte man schon anschaffen.

eiD geizrogügß edSnpe iedrer üBegrr dun inee ertneolkkoelSd emhntac es löc,ihgm dass unn diszutmne das imeletrt streneF nue stetltaeg dnerew nn.teok mihThcatse fgernei eid eird Fretnse neein tazS aus edm eaorbseninJhf fau: as„D Was,res edr teG,is das Butl, edsei eird disn sien udn glnee isgenZu ”a.b egzmsUtet driw ied gretsFgueeatlsnnt ovn uHtebr nSilrgipe sua fdr.Kele 9521 in eu/lSnaeadnMrend beeogrn btaesivelor er ied erciMstulhees in gHrubma ndu tDmnurod, tsreudeti eehlansißndc an rde lsrehektsuckunW sslfdroüeD an der nov vtGasu rüdsFne titengeele unbelgAti rüf aGsl und iskMao na red kutsurlkWecnhes ree.lfdK etiS 5914 tis er sla ffcfenrhadreies srtlKüne .gittä Asu rsnongdenteüK rwued suzhtcän das mltieret lfrnttareseA li.eseggetrfltt