1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: FC Inden/Altdorf mit toller Serie zum Abschied

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : FC Inden/Altdorf mit toller Serie zum Abschied

Dass der FC 09/21 Inden/Altdorf die Fußball-Bezirksliga verlassen muss, steht seit zwei Wochen fest. Dennoch geben die Spieler Gas, wie zuletzt beim 3:2-Sieg bei Westwacht Aachen. „Die erste Halbzeit war von beiden Seiten mehr als schlecht“, sagte nach dem Abpfiff Gäste-Trainer Peter Schüffler, der aber mit der Vorstellung in Durchgang 2 absolut zufrieden war.

sDas dme so w,ar trhüf re fua eien enelki chAarepsn uzr pulseaiaHbezt üu.rczk „aD hbea ihc uhicdelt tamg,ech ssda riw os thcni neietiseprlew nnn.köe sDa ath die fnascMntha ierk.at“p

So pieseeltrn shci edi /IdAnrlrteeondf nnde uahc egtu ehcölnigti,kMe ragiieelest edi inicesczhtiewzehl uhrF:1g2ü-n der arecAehn ni red 75. enuitM rudch iiDka oMosme umz 22.: Mooesm thate itseerb in dre .17 iuetMn end genfüusehrrFrft muz 1:0 rfü Arfn/dtlndIoe e.rlitez neegG edn Dr,uck nde erd FC /efoInltdrnAd ßhnnedelsiac u,eabufta ewehtr scih eawctsthW warz itm lnela ittn.eMl Aerb„ riw wrnae ahncife ni rde letzent uVteletirndse tsär,ek“r ektmre fhflSürec na.

So enntko dre C,F dre ni erd 0.7 iMteun enetur churd meMoos zmu 2:3 emkgnmoe wr,a iesde nüuFghr griieteev.dn

Der gieS, so rtrimeseeü edr derltnde/rnAfIo ohc,Ca eis etrviend g.eesnwe Der einsegtdier Atesbireg sti mi nitetdr leipS ggeeshunlcna udn höetcm nnu am mnoenekmd Sngnaot ceegh.nanl e„zttJ elowln riw nde CS reglKeeslbr grrn,eä“ gba lcürfSfeh consh liaenm eid nMihtaushrrgcc .vro

Sltole esid emd FC igelnge,n riwd cshi im teznetl leiSp iehcdtsen,en wer nvo den Ke“n„itaadnd eidlreta,Vuhnee eerrKlgselb erod ebra aelimWh II edi indeeb srteeib eehsetnedsftn ieArgsteb astecwhtW dnu o/dtnAdfeIrnl ibme anGg ni edi riaKsegli A iteeegnlb .rdwi