1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Erkenntnisse für die Rückrunde

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Erkenntnisse für die Rückrunde

Glücklich über einen Punkt, unglücklich, dass es nicht zwei wurden, ist der Tischtennisbundesligist SIG Combibloc Jülich/Hoengen nach dem 5:5-Unentschieden mit SV Werder Bremen zum Abschluss der Hinrunde.

Im eargL erd ietoiFsnuren rsteletä nma hanc dme lteetzn e,welcalBshl iew edr Pwgnietuknn thneiscgsa sed aealtpTeblnlsez tfie mi Llegkareil uz teenbewr cisohtD. edi acewuehcnhsdnr isegslenzieeEnbr red nuedrnHi henba hnlwihröishaceshthcc edi tlnUmuesgl dre acnthfnMsa rzu lgo:Fe eDi isrInde ennchre miatd, sdsa ocCmblibo rzu Rucnkdeür tim sraL seeHlrchi afu rde sniittiopSnopze rtensat wrid dun moTasz wezeKsisrzk Mreka eakKls mi nobere urkreaaPz blsöta.