Juelich: Eine Stadt, zwei Schilder: Doppelt hält besser...

Juelich: Eine Stadt, zwei Schilder: Doppelt hält besser...

Manche bekommen von Jülich ja nicht genug. Sie werden am Ortseingang in Höhe des Schulzentrums derzeit bestens bedient. Dort befinden sich schon etliche Tage zwei gleichlautende Eingangsschilder unmittelbar hintereinander — wenn auch in unterschiedlichem Schrift-Design.

<

p class="text">

Hier können Passanten und Verkehrsteilnehmer die Stadt also doppelt sehen, und Ortsfremde stellen zweifelsfrei fest, wo sie sind. Im Jülicher Rathaus war man überrascht, vom Doppel-Ortsschild zu hören. Verantwortlich für die Aufstellung sei Straßen NRW als Baulastträger an Landesstraßen. Vermutlich wurde die Demontage schlicht vergessen. Bis dahin lässt sich gut spekulieren. Vielleicht war der Schilder-Etat noch nicht ausgeschöpft!?

(-vpu-)
Mehr von Aachener Zeitung