1. Lokales
  2. Jülich

Tetz: Einbrecher „wecken” schlafenden Bewohner

Tetz : Einbrecher „wecken” schlafenden Bewohner

Zwischen 18 und 19 Uhr sind Unbekannte am Sonntag in Tetz durch ein rückwärtiges Fenster in ein Haus „Am Sengelskamp” gelangt. In der Annahme, dass niemand zu Hause sei, durchsuchten sie die Zimmer und nahmen eine Münzsammlung und Schmuck mit.

Im ecgosObhsers naftre eid Trtäe auf neeni anhdfsnecel bh,rensHoaweu edr druch nde chSnei rneei acpmaheTesnl tbgelnede rewud dun sadelbh iekne eagbnnA zmu suhnesAe erd rrcbieheEn hnecam n,nketo ide srootf ide lcFtuh rei.rngrDffee tlanKrienimiasruded ath ma ttTaro rneupS egsthuc udn ecsrghte.i eiD gtuAwensur tuaerd eeidtzr .na Hiiwesen rwened an eid zioiPle rutne neTefol 49229/2140254 ntb.reee