1. Lokales
  2. Jülich

Hückelhoven: Ein Toter und drei Schwerverletzte

Hückelhoven : Ein Toter und drei Schwerverletzte

An den Folgen eines Verkehrsunfalls, bei dem auch eine 60-jährige Frau aus Erkelenz und zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren schwer verletzt wurden, ist ein 67-jähriger Mann aus Linnich im Erkelenzer Krankenhaus gestorben.

eDr Ufnlal tiegeener csih afu dre 5B7 nczwihes erngzrKiö nu .Bala aEwt 051 rteMe ovr dem nnteiOaggsr aBla etgrei dei eEnknelreizr sau ihebsr knäergetlru acshrUe uaf ned rFtfirsehena des snegevGkrheer dnu ießst olrntaf mit emd Fhzareug dse ne7-ijg6ärh u.zmnesam Dei rErneenkzlei erduw im geuarhFz kegmeminetl und smutes dhcur eid reuehrwFe hnetsushntregeaci rnee.dw eiS lterit äsglnirhlheefcebe rleVuenegntz und wuder tmi neime tcnebuhueRbtrhgrasus ni asd skaKherunna nrüeselW ch.ertabg weZi ni merhi uFgharez seieztnd dKeinr im eAltr onv 11 dun 12 hneraJ ernwud abelslnef wrecsh zeltvtre nud uwdenr imt uaestngegtwnR nemie hsnkKeunara tzhü.erufg rDe rLiihecnn bvseratr hanc resnie lneeugifirEn mi enasurnkKha Ee.kenzrl Zru ttenRgu nud ngugreB rde nlrteVteez nruedw redi rottNe,äz irde tugtenewansgR und eid eeuhneFrrwe asu aBal udn Hnkleühocve e.eigznestt eDi czolliephiei aeumfnhfalUlna dwure hrudc nniee Saricäntdgenvseerh nud ineen racrhoblziiuhusebPe zt.nüttresut iDe urgrSpne der teasnsurßedB udewr rkzu ahcn 19 rhU huna.ofeegb