1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Ein Fuchs, der führen will

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Ein Fuchs, der führen will

Elmar Fuchs weiß, dass seine Kandidatur um den Vorsitz des CDU-Stadtverbandes Jülich auf Ressentiments gestoßen ist. Der 47-jährige bundesweit tätige Rechtsanwalt und Unternehmer ist zwar in der Herzogstadt geboren und verfügt mithin über „Stallgeruch”, kehrte aber nach zwei Jahrzehnten Rur-Abstinenz vor drei Jahren aus Berlin zurück.

sDsa re nei heekgstrcic dun rirtevrees deRrne ,sit ehefrunr ied 701 rCdeoaikrhtsment ma nsadeDgebnait im rirheerbgKc .Lonehdfni nUd er ssmu dei hhrMiete rzbeüetug heabn. eSi wtälhe csFhu zmu unnee hfeC red eiJcrühl U.ionn rE eettsz shci tmi 6640: ntmSmei ldchueit egnge nniese retMbreiewb t-zPHneiree relmBualür hucD.rdei egßört Soegr dre „ktäesntsr siielhtpnco tfarK mi skidrreN”o aglt owlh dre frgVütbrkieae des nuese skfoei.rPtap saD theta cuFsh mrmnn:eove rW„i ahucbern in red CUD Vr,etetrre die ni red aLge ,dsni rBuef ndu hEetnamr uz raienbr.enve hcI heba das auneg eü.frgpt Ihc nkna imr ieemn iteZ slbets lneenieit udn nbi thnsheöcs ien rdoe iwez Teag ihcnt rer”igfab. sDsa re shdauruc legntstea lilw ndu genr mu der aehSc leinlw strettie - nahc eineneg ebAngan ehhlfnldaecctisi rgen mit einmes urFned uas ain,rtKegend treeP nCpmalanle ,- tedüfr eziw Feognl :aenbh Fhcsu ptetioslrue ned nsFsuaurühnhcgpr edr tedtSraip,ta „rdnee cihwegitr il”Te edi trRsifatoank s.ie hkroseiFncatf lmpnCealna dafr sola ihcnt urn ninee eFrnu,d eonnrds cuha enine euatcnesmbhwst rMestrieitt an edr eSeti rae.wnert hcs´Fu eispBli:e Wri„ ssmüne arkel oosnneiPti eize:hneb nllWeo irw sda Smnimusegscinmuethlwztr - orde olweln riw se iht!cn”