1. Lokales
  2. Jülich

Autobahnzubringer Jülich-West: Ein Betonmischlastwagen kippt an der Autobahn um

Autobahnzubringer Jülich-West : Ein Betonmischlastwagen kippt an der Autobahn um

Aus bisher ungeklärter Ursache verlor Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr der Fahrer eines Betonmischlastkraftwagens auf dem Autobahnzubringer Jülich-West zur BAB A44 die Gewalt über sein Fahrzeug und kippte.

Der LKW-Führer steuerte seinen Betonmischer in Richtung Düsseldorf, als er plötzlich von der Bahn abkam und nach links umkippte. Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug leicht verletzt noch selbst befreien, der Rettungsdienst kümmerte sich um ihn.

Die Feuerwehr Jülich übernahm mit dem Löschzug 1 und rund 25 Wehrleute die Absicherung der Unfallstelle und den Brandschutz. Auslaufender Diesel musste aufgefangen werden. Der Lastkraftwagen wurde von einem Kranwagen geborgen und wieder aufgerichtet. Der Einsatz konnte gegen 20 Uhr beendet werden.

(ma.ho)