Ein Adventskalender mit Jülicher Motiv

Limitierte Auflage : Ein Adventskalender mit Jülicher Motiv

Das Jülicher Amt für Stadtmarketing hat erneut eine streng limitierte Auflage von Schokoladenadventskalendern produzieren lassen.

Die hochwertigen Kalender, hier präsentiert von Julia Huneke (r.) und Gisa Stein, zeigen den verschneiten Brückenkopfpark und sind nicht nur mit fair gehandelter Schokolade gefüllt, sondern haben ein komplett plastikfreien Innenteil, so dass der Kalender nach Ablauf komplett dem Altpapier zugeführt werden kann.

Das Motiv stammt aus der Kollektion der Souvenirs vom Ausmalbuch über Postkartensets bis zum Malrucksack. Die Kalender sind zum Stückpreis von zehn Euro in der Tourist-Information, an der Info-Theke des Neuen Rathauses, im Amt für Stadtmarketing und Restexemplare auf dem Weihnachtsmarkt an der Hütte der Stadt erhältlich.