Ederen/Aldenhoven: Ehrung für Jacqueline Derichs ist terminiert

Ederen/Aldenhoven: Ehrung für Jacqueline Derichs ist terminiert

Nach Daniel Plum, der 2014 in Brüssel Bronze bei der Europameisterschaft gewann, greift mit Jacqueline Derichs aus Ederen ein weiteres Mitglied aus dem Backstuben-Team des Café Bremen in Aldenhoven nach einem internationalen Erfolg.

Die 23-jährige trainiert derzeit in der Bäckerfachschule Weinheim für den Internationalen Wettbewerb der Bäckerjugend 2017, der am 24. und 25. Januar in Lyon ausgetragen wird.

Die preisgekrönte Bäckerin, die auf Bundesebene den zweiten Platz erreichte, ist eine Doppel-Begabung am Backofen. Am liebsten wirkt die ausgewiesene „Naschkatze“ als Konditorin, wo die Handwerkerin den Meisterbrief längst in der Tasche hat.

Egal, wie es auf europäischem Parkett ausgeht, wo übrigens auch Preisträger aus Brasilien starten: Für Sonntag, 12. Februar, ist ab 11 Uhr die „Siegerehrung“ im Cafe Bremen geplant, wo neben Jacky Derichs weitere Schützlinge des Bäcker-Ehepaares Heike und Helmut Stolz zeigen, was sie im Vorzeige-Betrieb gelernt haben.

(ahw)
Mehr von Aachener Zeitung