Juelich: Dürener Straße in Jülich noch bis Freitag gesperrt

Juelich: Dürener Straße in Jülich noch bis Freitag gesperrt

Die Sperrung einer der wichtigsten Verkehrsverbindungen in Jülich dauert schon rund 20 Tage an: die in Richtung Düren. Wie die Stadtwerke Jülich auf Anfrage der Lokalredaktion mitteilten, soll die Dürener Straße aber noch in dieser Woche wieder freigegeben werden.

Aller Voraussicht nach am späten Freitagnachmittag. Das Großgerät, das die Schwarzdecke legt, soll ab Freitag zum Einsatz kommen, wie Pressesprecherin Sigrid Baum informierte. Nach einem großen Leck in einer großen Wasserleitung bestand die Gefahr, dass die Straße unterspült wird.

Darauf hin gab es ab der Kreuzung Oststraße/Dürener Straße eine Sperrung und eine Umleitung, die durch das Gewerbegebiet Königskamp führte. Auch Schwerlastverkehr schlängelte sich durch die engen Straßen, was nicht folgenlos geblieben ist. Die Baustelle war auch am Montagnachmittag Thema im Jülicher Bauausschuss. Hier war von abgesenkten Kanaldeckeln und beschädigten Randstreifen im Königskamp die Rede.

(-vpu-)
Mehr von Aachener Zeitung