1. Lokales
  2. Jülich

Juelich: Düppelsmühle: Wiederaufbau ist fast beendet

Kostenpflichtiger Inhalt: Juelich : Düppelsmühle: Wiederaufbau ist fast beendet

Der Wiederaufbau des weit über die Gemeindegrenzen von Titz bekannten Wahrzeichens Düppelsmühle ist weitgehend abgeschlossen. Nur noch wenige Restarbeiten seien notwendig, informierte Bürgermeister Jürgen Frantzen im Ausschuss für Bauen, Planen, Umwelt.

nanD hrterstal die tzltee küowehBcnimld mi isKre ünerD rdiwee in tmlea lzG,an ndhcema ise 0142 mibe tPgiternfsewtun afts gläsvodltin ettzrrös und saft bctlhsibuhcä u„as ned nAglne ebgne“oh wredon rw.a unN nidenf uatl Tztier Vuagtnefselhwrc repäcsGhe itm med ntgeaimiüreetvPr tta,st eid rzu Gguünrnd esnie veeenFrrösrid frenüh l.onesl ieZl dse verrsöndeFeri ise e,s edi hleMü zu invscererh dnu rctleunszlees,ih sdsa dre fiderWubeuaa ibe nltelnuveee neüitgfknuz dcänheS cruhd ieen huierVgecsnr dbektegac ist.

ürrebaD slol ine dnöFeerreivr nde laErth red ehplplDüüsem snünezeuttrt ndu eid elhkgicöiMt fscfnh,ea edi lüheM zu eetntmibms Ztenie edr Öinfltkfhteice uihäggzcln uz anmhec wsoei einen rlucisseuhnheßac rLeh- dun rsatrtdLoenn zu neshfca.f eSi gfürevt eidwer üerb nei tcttsgkinnfüiouesh eka.hMrwl