1. Lokales
  2. Jülich

Stetternich: Dritter Spielplatz in Stetternich fast fertig

Stetternich : Dritter Spielplatz in Stetternich fast fertig

Nachdem vor mehr als zwei Jahren die Erstellung eines Spielplatzes „Auf der Klause” durch eine Initiative zahlreicher Eltern angeregt wurde, war es nun an der Zeit, die fast fertige Spielanlage ihrer Bestimmung zu übergeben.

Eltern, Kinder, Vertreter der Stadt und Fraktionen sowie die beteiligten Firmen trafen sich am Freitag am Spielplatz.

Bürgermeister Heinrich Stommel richtete seinen Dank an alle Beteiligte, die zur Realisierung und Fertigstellung des Platzes beigetragen haben.

Ein erstes Anwohnertreffen war am 28. Januar 2003 erfolgt. Die Stadt bewilligte die Bereitstellung von 8000 Euro.

Bei einem zweiten Treffen wurde aus Bilderwünschen, die Kinder gemalt hatten, eine Ideensammlung.

Einen Monat später ging man in die offizielle Planung, die im August und September durch Geländemodellierung, Geräteaufbau, Zaunerrichtung, Sandkasteneinbau und Raseneinsaat umgesetzt wurde.

Ortsvorsteher Rolf Berns erklärte, dass dies nun der dritte Spielplatz in Stetternich sei. Berns dankte für das schnelle Handeln der beteiligten Firmen und informierte, dass in zwei bis drei Wochen noch eine Buchenheckenbepflanzung erfolgen soll.

Maik Boltes, Sprecher der Elterninitiative, appellierte an die Kinder, mit auf ihren Spielplatz aufzupassen, um Vandalismus vorzubeugen.