1. Lokales
  2. Jülich

Jülich/Niederzier: Dreistündige Suchaktion auf Sophienhöhe mit Helikopter

Jülich/Niederzier : Dreistündige Suchaktion auf Sophienhöhe mit Helikopter

Nachdem der Rettungsleitstelle des Rhein-Erft-Kreises am Sonntagabend der vermeintliche Absturz eines Gleitschirmfliegers im Bereich der Sophienhöhe gemeldet worden war, folgte eine großangelegte Suchaktion mit über 120 Kräften.

zlecthLit teletls cish usa,reh dass rde rrAignleaum ine Mesäivnsrdisnst ruegagnvaegsno rwa. eDi weFurheer red tSadt iJülhc tkeücr tim 06 fzesaEinkntärt ,uas plsu 25 uas edr Genimdee ztiT, 36 sau rde eiGemned ierreeNzid und erd wukefhrrWseeer EWR. hucA ine ercuthunhsrsueRbatbg rwa im s,aEntzi um sda areAl imt wiez eimlaasärrWbedmk banhsuceu.z

eDi weWrefWeeshkERrr-u ktlneeorlrtio ned abgTuea sebt.sl Als ein eerweirt gneezgueuA von eimen itnosrtmeioer fcrliietsgiGelermh ht,etceeibr erd nfuKaervlstgnöum ugr,ehühfcdrt arbe shic ni erkeni Nteaogl ubnendef b,hea estlenlt die utgnrkefesRätt die cueSh ncha deir ndStnue krzu vor nthcitraeMt .nei

Die uwerehFre iidr:Nereze sücurkdhc„ilA ctönmhe iwr eid euzngnAeegu ,elbno eid nienke gueclkbAin eteevndwcshr na,heb mu edn fourNt uz wl.h“näe